Einladung zur Veranstaltung: „Wie das Antiterrorismus-Paket JournalistInnen betrifft”

Die Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure, der
Presseclub Concordia und die “Initiative Qualität im
Journalismus” laden zu einer Informationsveranstaltung für
Journalistinnen und Journalisten:

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

„Wie das Antiterrorismus-Paket JournalistInnen betrifft”

mit Dr. Gerhard BENN-IBLER

Ehrenpräsident der Österreichischen Rechtsanwaltskammer

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

am Dienstag, dem 22. November 2011, 18.30 Uhr

im Medienzentrum des Parlaments

Dr. Karl Renner Ring 3, 1010 Wien

Die geplanten Änderungen im Sicherheitspolizeigesetz betreffen
auch JournalistInnen in ihrer Arbeit gleich in mehrfacher
Hinsicht: Die Befugnisse der Polizei zur Überwachung einzelner
Personen sollen ausgeweitet werden, Handyüberwachung ohne
richterliche Genehmigung und Kontrolle soll möglich werden;
Standortdaten des Mobiltelefons sollen auch von nicht
gefährdeten Personen abgefragt werden können, nicht zuletzt soll
die Verwendung graphischer Darstellungen von Sicherheitsbehörden
in einer Weise, die geeignet ist das Ansehen der
Sicherheitsexekutive zu beeinträchtige, strafbar werden. Bereits
beschlossene Änderungen im Strafgesetzbuch machen künftig auch
die Aufforderung zu bzw. das Gutheißen von terroristischen
Straftaten strafbar.

Wie sich diese geplanten Änderungen auf journalistische
Berichterstattung und investigativen Journalismus auswirken
können, diskutieren wir mit Juristen und Abgeordneten.

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen