Einladung zur Fachveranstaltung “Retraumatisierung im öffentlichen Interesse?”

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen- und redakteure und die Präsidentin des Nationalrats Mag.a Barbara Prammer laden in Kooperation mit dem WEISSEN RING zur Fachveranstaltung:

„RETRAUMATISIERUNG IM ÖFFENTLICHEN INTERESSE?”

Über den Umgang der Medien mit Opfern von Straftaten

Wann: Dienstag, 14. Mai 2013

Uhrzeit: 16.00 Uhr

Wo: Palais Epstein, Wien

Begrüßung:

Dr. Harald Dossi, Parlamentsdirektor

Einleitung:

Hon.-Prof. Dr. Udo Jesionek, Präsident des WEISSEN RINGES

Vorträge:

Univ.-Prof. Dr. Roman Hummel

Kommunikationswissenschaft/Universität Salzburg, Mitglied des ORF Publikumsrats

Hon.-Prof. Dr. Fritz Zeder

Bundesministerium für Justiz, Leitender Staatsanwalt

Assoc. Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Lyane Sautner

Strafrechtswissenschaften/Johannes Kepler Universität Linz,

Vertreterin des WEISSEN RINGES bei Victim Support Europe

Mag.a Ulla Konrad

Präsidentin des Berufsverbandes Österreichischer PsychologInnen

Podium:

Dr.in Maria Windhager, Rechtsanwältin

Dr. Florian Klenk, Falter

Mag.a Martina Prewein, NEWS

Wolfgang Höllrigl, heute

Mag.a Ulla Konrad, Berufsverband Österreichischer PsychologInnen

Moderation:

Dr. Peter Huemer

>> Zur Einladung

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Johannes Huber

Vorsitzender

Print Friendly, PDF & Email

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen