Anmeldung zum Hearing der Rechnungshof-Kandidaten

Das Parlament bittet für das Hearing der Rechnungshof-Kandidaten am Mittwoch um Voranmeldung, um den Platzbedarf besser planen zu können. Es wird ersucht die entsprechende Aussendung des Pressedienstes zu beachten:

Rechnungshof: Hearing der KandidatInnen erstmals öffentlich
Voranmeldung für VertreterInnen der Medien notwendig – keine Bild- und Tonaufnahmen

Die KandidatInnen für die Leitung des Rechnungshofes werden sich am Mittwoch, dem 8. Juni 2016, ab 10.00 Uhr erstmals bei einem öffentlichen Hearing im Parlament vorstellen; zu dieser informellen Sitzung des Hauptausschusses im Budgetsaal des Parlaments sind besonders die VertreterInnen der Medien herzlich eingeladen.

Die KandidatInnen werden jeweils rund eine Stunde zur Verfügung haben, um sich zu präsentieren und um Fragen der Abgeordneten zu beantworten. Foto- bzw. TV-Aufnahmen oder Tonaufzeichnungen sind während der Anhörungen nicht zulässig. Eingeplant ist jedoch ein Kameraschwenk kurz vor den jeweiligen Präsentationen. (Schluss) hlf

HINWEIS: Aus organisatorischen Gründen werden die VertreterInnen der Medien ersucht, sich bis Dienstag, 7. Juni, 12.00 Uhr, anzumelden unter:medienservice@parlament.gv.at.

Print Friendly, PDF & Email

Manfred Krejcik

http://www.netwatcher.at

2017 als Videojournalist & Mediengestalter in div. Mainstreammedien tätig 2005 - 2017 Freier Journalist, Redaktion Netwatcher, Freie Radios Österreich, Internet & TV seit 2017 Videojournalist Boulevard Chronik in Wien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen