Category Archives

8 Articles

Mitglieder/Parlamentsumbau/Termine/Vorstand

18.11. Einladung zur Generalversammlung

Posted on

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

320px-Austria_Parlament_Front-Ausschnitt

 

 

 

 

 

 

Wir laden zur diesjährigen

GENERALVERSAMMLUNG

der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure.

ZEIT: Freitag, 18. November 2016, 9:00 Uhr
ORT: Parlament, Lokal I (Ministerratszimmer)

Tagesordnung

1. Eröffnung und Beschlussfassung über das Protokoll der
letzten Generalversammlung
2. Berichte von Obmann, Kassier und Kontrolle
3. Neuwahl der Organe
4. Allfälliges

Wir hoffen auf rege Teilnahme, denn:

– Wolfgang Sablatnig wechselt den Arbeitsplatz und kandidiert daher nicht mehr für den Vorsitz. Es gibt somit einen neuen Wahlvorschlag!
– Der bevorstehende Umzug des Parlamentsgebäudes (Sommer 2017) betrifft auch die Arbeitsbedingungen unserer Mitglieder. Darüber wird in der Generalversammlung informiert und diskutiert.

Mit freundlichen Grüßen

Wolfgang Sablatnig
Vorsitzender

Parlamentsumbau/Vorstand

Parlamentsumbau: Baubeginn nicht vor 2013

Posted on

Das Parlamentsgebäude steht vor einem Totalumbau. Unter den Parteien bestehe mittlerweile „kein Zweifel“ mehr über die Notwendigkeit der Generalsanierung des gut 130 Jahre alten Gebäudes, sagte Nationalratspräsidentin Barbara Prammer am Mittwochabend bei einer Führung für Mitglieder der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure durch das Hohe Haus. Die Bauarbeiten werden laut Prammer allerdings nicht vor Ende 2013 beginnen. Das Konzept soll bis kommenden Februar stehen und könnte eine radikale Neuordnung des Innenlebens des Parlaments bringen.

Allgemein/Parlamentsumbau/Vorstand

Parlamentsredakteure in Berlin

Posted on

Von 17. bis 19. Oktober war eine Gruppe von zehn Vorstandsmitgliedern der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen  und –redakteure in Berlin, um am Beispiel des dortigen Regierungsbezirks in Berlin-Mitte Informationen für die geplante Sanierung des österreichischen Parlaments aus Sicht der spezifischen Arbeitsbedürfnisse von JournalistInnen zu gewinnen.

Allgemein/Parlamentsumbau/Vorstand

Neustart zum Parlamentsumbau

Posted on

Die Vorbereitungen zum Parlamentsumbau werden noch einmal von vorne begonnen. Bis zum 11. Februar 2011 soll ein Generalplan vorliegen. Möglich sind ein Gesamt- und ein Teilumbau. Alle Varianten sollen durchgespielt werden. Weil dazu auch ein „Nutzungskonzept“ erstellt wird, ist die Mitarbeit der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure gefordert: Wir müssen unsere Vorstellungen rechtzeitig einbringen. Welche Arbeitsbedingungen brauchen Journalistinnen und Journalisten, Fotografinnen und Fotografen und alle weiteren Medienschaffenden? Wie viel Platz ist notwendig? Welche technischen Erfordernisse müssen berücksichtigt werden? Vorschläge bitte an info@parlamentsredakteure.at senden. Der Vorstand der Vereinigung steht in ständigem Kontakt mit Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und der Parlamentsdirektion.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen