Category Archives

159 Articles

Allgemein

Erinnerung: Presselounge mit Strache, 7. April, 18.30 Uhr, Palais Epstein

Posted on

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Hiermit möchten wir zur nächsten

Presselounge

der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und –redakteure einladen.

Diese Presselounge findet am Mittwoch, 7. April 2010, um 18.30 Uhr im Palais Epstein, Dr. Karl-Renner-Ring 1, mit FPÖ-Chef und Klubobmann Heinz-Christian Strache statt.

Schwerpunkte: Die FPÖ und ihr Spannungsverhältnis zu den Medien. Straches Zugang zu jungen Leuten. Und seine Strategie für die Wiener Gemeinderatswahl im Herbst.

Allgemein/Parlamentsumbau/Vorstand

Neustart zum Parlamentsumbau

Posted on

Die Vorbereitungen zum Parlamentsumbau werden noch einmal von vorne begonnen. Bis zum 11. Februar 2011 soll ein Generalplan vorliegen. Möglich sind ein Gesamt- und ein Teilumbau. Alle Varianten sollen durchgespielt werden. Weil dazu auch ein „Nutzungskonzept“ erstellt wird, ist die Mitarbeit der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure gefordert: Wir müssen unsere Vorstellungen rechtzeitig einbringen. Welche Arbeitsbedingungen brauchen Journalistinnen und Journalisten, Fotografinnen und Fotografen und alle weiteren Medienschaffenden? Wie viel Platz ist notwendig? Welche technischen Erfordernisse müssen berücksichtigt werden? Vorschläge bitte an info@parlamentsredakteure.at senden. Der Vorstand der Vereinigung steht in ständigem Kontakt mit Nationalratspräsidentin Barbara Prammer und der Parlamentsdirektion.

Allgemein/Presselounge

Presselounge mit Strache am 7. April

Posted on

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Die nächste Presselounge der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure findet am Mittwoch, 7. April, um 18.30 Uhr im Palais Epstein statt.

Gast: Heinz-Christian Strache

Themen: Die FPÖ und ihr Spannungsverhältnis zu den Medien, Strategie für die Wien-Wahl

Allgemein/Vorstand

Trauer um Meinrad Rahofer

Posted on

Auch die Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und –redakteure trauert um den langjährigen Geschäftsführer des Kuratoriums für Journalistenausbildung, Dr. Meinrad Rahofer, der am 12. Februar 2010 für uns alle überraschend und vor allem viel zu früh verstorben ist. Rahofer hat sein berufliches Leben ganz in den Dienst der Journalistenausbildung gestellt und war in dieser Funktion für uns alle ein wichtiger Ansprechpartner und Kollege. Die Zusammenarbeit mit ihm war immer von viel Verständnis, Menschlichkeit und Verlässlichkeit geprägt. Wir werden ihm in unseren Reihen stets ein ehrendes Angedenken bewahren.

Mag. Johannes Huber (Vorsitzender), Claudia Dannhauser und Dr. Robert Stoppacher (stv. Vorsitzende)
im Namen der Mitglieder der Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen