Diskussionsveranstaltung „Vom Kommentieren zum Mitregieren – Gibt es eine neue Macht der Medien?“

Die Vereinigung der Parlamentsredakteurinnen und -redakteure und die Präsidentin des Nationalrates Doris Bures laden gemeinsam zur Diskussionsveranstaltung:

„VOM KOMMENTIEREN ZUM MITREGIEREN-
GIBT ES EINE NEUE MACHT DER MEDIEN?“

Montag, 5. Oktober 2015, 18.00 Uhr
Parlament

Begrüßung
Doris Bures
Präsidentin des Nationalrates
Keynote
Prof.em. Dr. Thomas Meyer
Politikwissenschafter
Autor von u.a. „Die Unbelangbaren“, Chefredakteur (Neue Gesellschaft/Frankfurter Hefte)
Diskussion
Prof.em. Dr. Thomas Meyer
Dr.in Susanne Gaschke
Publizistin, ehemalige Oberbürgermeisterin von Kiel
langjährige Redakteurin der deutschen Wochenzeitung „Die Zeit“
Dr. Andreas Koller
Chefredakteur-Stv. der Salzburger Nachrichten
Präsident des Presseclub Concordia
Ulla Kramar-Schmid
ORF (ZiB2)
langjährige Redakteurin des Nachrichtenmagazins „profil“
Moderation
Armin Thurnher
Publizist, Chefredakteur und Herausgeber der Wochenzeitung „Falter“

Im Anschluss wird zu einem Getränkeempfang geladen.

ACHTUNG: Anmeldung unter www.parlament.gv.at/Veranstaltungen

Print Friendly, PDF & Email

Manfred Krejcik

http://www.netwatcher.at

2005 - 2017 Freier Journalist, Redaktion Netwatcher, Freie Radios Österreich, Internet & TV seit 2017 Videojournalist Boulevard Chronik in Wien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen